eBook Zeitraffer Aufnehmen und Bearbeiten

Zeitraffer aufnehmen und BearbeitenZeitraffer haben mich schon immer fasziniert. Im Fernsehen sieht man sie oft bei Renovierungsarbeiten von Haus oder Wohnung, oder auch zum Festhalten von Menschenmassen bei Großveranstaltungen. Neben diesem pragmatischen Einsatz kann man mit Zeitraffern aber auch geniale Kunstwerke erschaffen und in das Zeitraffer sogar eine Bewegung der Kamera einbauen. Ein Beispiel dafür seht ihr in folgendem Video:

Das Video stammt von Gunther Wegner. Gunther hat all seine Erfahrung mit der Erstellung von Zeitraffer in einem eBook festgehalten, welches ich euch echt empfehlen kann. In der kürzlich erschienenen 2. Auflage erfahrt ihr alles zum Thema Zeitraffer.

Ich mag keine Fachbücher, in denen der Autor einfach nur eine penible Anleitung herunterschreibt. Bei Gunther ist das auf nicht der Fall. Man erfährt was für Fehler auf dem Weg zum perfekten Zeitraffer auftreten können und wie man diese Vermeidet. Dabei spürt man in jedem Kapitel Gunthers Begeisterung für das Thema.

Nach einer Einführung in Ausrüstung und Aufnahme von Panoramen, geht Gunther auf die Bearbeitung am Rechner ein. Dafür wird im Buch Lightroom und ein eigens von Gunther entwickeltes Tool names LR-Timelaps verwendet. Dieses Tool stellt Gunther als Donationware kostenlos zur Verfügung. Das ist wirklich nicht selbstverständlich.

Zeitraffer Bearbeiten
Das Tool LR Timelapse stellt Gunther als Donationware kostenlos zur Verfügung

Falls ihr also einmal Lust bekommen habt in die Welt der Zeitraffer hereinzuschnuppern lohnt sich der Kauf von Gunthers eBook auf jeden Fall (es gibt das Buch übrigens als .pdf oder im EPub-Format). Die 9,90€ können per Paypal oder Überweisung beglichen werden und sind meiner Meinung nach ihr Geld mehr als wert. Zukünftige Updates erhält man als Käufer übrigens gratis und für Unentschlossene gibt es auf Gunthers Seite auch noch eine Leseprobe!

ähnliche Beiträge

Veröffentlicht von

Bernd

gefällt Dir dieser Artikel? Dann würde ich mich freuen, wenn Du einen Kommentar hinterlässt oder durch einen Klick auf den Flattr Button ein wenig in meinen Klingelbeutel wirfst. Durch einen Amazon Einkauf über diesen Link unterstützt Du diesen Blog ebenfalls. Vielen Dank dafür!