Backup vom MAC auf eine NAS mit SYNK

Endlich eine funktionierende Backup-Lösung von einem MAC auf meine Synology NAS.

Lange habe ich nach einer Backup Software gesucht, welche Ordner auf meinem MAC automatisch auf die NAS sichert. Time-Machine kam dabei nicht in Frage, weil ich auf die gesicherten Daten auf der NAS auch von anderen Computern oder vom web aus zugreifen möchte.

Die Firma decimus liefert mit SYNK meinen aktuellen Favoriten. Nach der Einrichtung der zu sichernden Ordner bietet SYNK mit seiner Live-Funktion die Möglichkeit, lokale Ordner ähnlich der Funktion „Offline-Ordner“ unter Windows stets synchron mit dem Netzlaufwerk bzw. der NAS zu halten. Ich nutze diese Funktion für meine Foto bzw. Musikordner, die ich sowohl auf dem Laptop lokal speichern möchte, als auch im Heimnetzwerk durch die NAS zu Verfügung stellen will.

SYNK gibt es als kostenlose Testversion. Nach der Testzeit von 20 Tagen kann man sich für die Standard-Version für 40$ oder die Pro-Version für 60$ entscheiden. Für mich wird die Standard-Version aber zunächst ausreichen, da ich die Pro-Features (z.B. Synchronisation auf mehrere Rechner) nicht benötige.

ähnliche Beiträge

Veröffentlicht von

Bernd

gefällt Dir dieser Artikel? Dann würde ich mich freuen, wenn Du einen Kommentar hinterlässt oder durch einen Klick auf den Flattr Button ein wenig in meinen Klingelbeutel wirfst. Durch einen Amazon Einkauf über diesen Link unterstützt Du diesen Blog ebenfalls. Vielen Dank dafür!