360° Autoinnenaufnahme VW Passat

360° Aufnahme des Innenraums eines VW Passat

Nachdem ich vor einigen Tagen mein erstes 360° Panorama erstellt habe wollte ich mich mal an dem Innenraum eines Fahrzeugs heranwagen. Allerdings musste ich bereits während der Aufnahme feststellen, dass ein Panorama im Inneren eines Fahrzeugs deutlich schwieriger zu realisieren ist als im Freien.

Neben den unterschiedlichen Lichtverhältnissen warten noch Stolpersteine wie Objekte in direkter Nähe des Objektives und in weiter Entfernung (durch die Fenster). Hier ist also auf jeden Fall ein Nodalpunktadapter erforderlich. Leider stellte ich erst im Nachhinein fest, dass mein Adapter nicht 100% genau eingestellt ist. So bleiben auch nach einigem Stempeln in Photoshop noch ein paar Stitching-Fehler übrig.

Trotzdem finde ich das Motiv gar nicht so schlecht gelungen und will es euch trotz kleinerer Fehler nicht vorenthalten:

Beim nächsten Panorama beschäftige ich mich auch endlich mal mit einer iOS-freundlichen Darstellung in HTML5. Momentan ist das interaktive Panorama leider nur als Flash-Version zu betrachten.

ähnliche Beiträge

Veröffentlicht von

Bernd

gefällt Dir dieser Artikel? Dann würde ich mich freuen, wenn Du einen Kommentar hinterlässt oder durch einen Klick auf den Flattr Button ein wenig in meinen Klingelbeutel wirfst. Durch einen Amazon Einkauf über diesen Link unterstützt Du diesen Blog ebenfalls. Vielen Dank dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.