Alu-Dibond Produkte von zor.com ausprobiert

Neben Fotobüchern sind Bilder auf Alu-Dibond meine liebste Form um Smartphone Bilder nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Dabei habe ich bisher verschiedenste Formate ausprobiert die aber leider nicht immer ganz billig waren.

Da kam mir das Angebot von zor.com sehr gelegen, ihre Produkte auszuprobieren. Zor.com ist ein belgisches Unternehmen, welches im Gegensatz zu vielen anderen Dienstleistern einen sehr reduzierten Produktumfang besitzt. Fotos können entweder auf Acrylglas, Aluminium oder Forex entwickelt werden.

Der Hauptvorteil von zor.com liegt im unschlagbar günstigen Preis. Während ein Alu-Dibond Foto in der Größe von 90 x 60 cm bei der Konkurenz oft einen dreistelligen Betrag kostet, zahlt ihr bei zor.com lediglich 34,99€.

Allerdings geht dieser günstige Preis mit einen paar Einschränkungen einher. Zunächst muss die Sprache der Website beim ersten Besuch auf Deutsch eingestellt werden. Dann solltet ihr auf jeden Fall das von zor.com angebotene Aufhängesystem für von 3m mitbestellen. Hinzu kommen leider nicht ganz günstige Versandkosten. Selbst bei Abholung in einer DPD Filiale (günstigste Variante) werden 8,99€ fällig. Eine Hauslieferung ist noch etwas teurer.

Nach erfolgreicher Bestellung war das Alu-Dibond Bild nach 12 Tagen abholbereit und hat mich von der Qualität des Druckes gleich überzeugt.

Neben den hohen Versandkosten und der etwas längeren Lieferzeit bleibt nur ein einziger Wehrmutstropfen. Unser Bild hat ca. 2 Wochen lang sehr stark gerochen. Das ist mir bei Produkten der Konkurrenz so bisher nicht aufgefallen.

Hinweis: Für den Test eines ihrer Produkte habe ich von zor.com einen Rabattgutschein in Höhe von 16€ erhalten.

Unser neuer Colino Spielturm für Kinder

Über Kauf, Vorbereitung, Aufbau und kleine Hacks unseres Colino Spielturms.

Die Idee einen Spielturm in unserem Garten aufzustellen hatten wir schon lange. Das mich dieses Projekt allerdings mehrere Monate beschäftigen würde hätte ich mir zu Beginn nicht vorstellen können…

Nach einiger Recherche über Klettergerüste und Spieltürme haben wir uns für ein XL-Baumhaus COLINO von Oskar entschieden. Diesen Spielturm gibt es in verschiedenen Ausfertigungen. Unser Modell hat einen seitlichen Balkon und eine Doppelschaukel.

Wichtig bei der Auswahl des Spielturms war uns eine ordentliche Podesthöhe (bei uns 1,5 Meter) und eine einigermaßen sturmfeste Bauweise. Einige Modelle vom Konkurrenten Wickey verwenden z.B. Folie anstatt Holz als Teile der Rückwand der Häuser. Das war uns für unsere windige Region nicht ganz geheuer. Unser neuer Colino Spielturm für Kinder weiterlesen

DSL Geschwindigkeit automatisch überwachen

Mit FHEM den eigenen DSL Anschluss überwachen und protokollieren

Meine Lieblings-Hausautomationssoftware FHEM kann nicht nur Lampen ein- und ausschalten und die Rolladen ansteuern.  Viele andere Dinge, die nicht in die klassische Domäne der Haussteuerung fallen, sind mit FHEM möglich. Zum Beispiel nutze ich die Funktion „speedtest“, um meinen DSL Anschluss zu überwachen. DSL Geschwindigkeit automatisch überwachen weiterlesen

Rolladensteuerung automatisieren mit Homematic und FHEM

wenn´s dunkel ist herunter, wenn´s hell wird herauf – was soll an der Automatisierung der Rolladensteuerung so schwer sein? Das war mein erster Gedanke als ich mich an die Programmierung unserer Raffstore im Haus machte. Doch wann genau wird es bei uns dunkel? Und wie gehe ich mit der Verschiebung dieser Zeit im Jahr um? Kann ich die Rolladen tagsüber im Sommer auch als Hitzeschutz nutzen? Und wie verhindere ich, dass mich ein heruntergefahrener Rolladen des Wohnzimmerfensters im Sommer auf der Terrasse aussperrt? Diese Fragen galt es zu klären bevor ich mich an die Programmierung unserer Rolladensteuerung machen konnte. Doch zunächst zur verwendeten Hardware. Rolladensteuerung automatisieren mit Homematic und FHEM weiterlesen

Alte Sachen verkaufen: ebay vs Amazon

Amazon als pfiffige und günstige Alternative zu ebay

Bei Privatverkäufen von nicht mehr benötigten Sachen im Internet hat sich ebay

Im Gegensatz zum hart umkämpften Markt der Online Shops herrscht bei Verkaufsplattformen für Privatpersonen nahezu eine Monopolstellung des Markenriesen ebay. Der Ruf bei ebay einfach alles für einen guten Preis an den Mann oder die Frau zu bringen drängte Konkurrenten bislang in den Schatten. Eine allerdings stetig steigende Verkaufsprovision haben mich nach Alternativen ausschau halten lassen. Fündig geworden bin ich beim ebenbürtigen Online Riesen Amazon. Alte Sachen verkaufen: ebay vs Amazon weiterlesen

Top 4 iPhone Produktiv Apps

Das Smartphone ersetzt als „immer dabei Gerät“ schon lange früher mit sich herumzutragende Dinge wie Kalender oder Notizbuch. Dabei werden Produktiv Apps aber erst dann wirklich hilfreich, wenn sie nicht einfach die Funktionalität ihrer gedruckten Gerätschaften ersetzen, sondern mitdenken und im Alltag blitzschnell zu bedienen sind. Die folgenden 4 Apps erfüllen in meinem Alltag die Aufgaben der Termin- Aufgaben und Finanzverwaltung und sind daher im Homescreen des iPhone ganz oben angesiedelt:

Top 4 iPhone Produktiv Apps
Top 4 iPhone Produktiv Apps

Top 4 iPhone Produktiv Apps weiterlesen